An-, Ab- und Ummeldung Wohnsitz

Wenn Sie Ihren Wohnort wechseln oder in eine andere Wohnung ziehen, sind Sie verpflichtet, sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde anmelden. Gleiches gilt, wenn Sie eine Wohnung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland beziehen. Dann muss die Abmeldung innerhalb von zwei Wochen erfolgen. Für das Stadtgebiet Emmerich am Rhein, ist das Bürgerbüro (Steinstraße 34) bei An-, Ab- und Ummeldungen die zuständige Stelle. Bitte achten Sie darauf, die genannten Fristen einzuhalten, da Sie ansonsten ordnungswidrig handeln und mit einer Geldbuße rechnen müssen.

Sollten Sie in der Bundesrepublik Deutschland mehrere Wohnungen nutzen, so ist die Hauptwohnung diejenige, welche Sie vorwiegend benutzen.

Voraussetzungen

Ein persönliches Erscheinen im Bürgerbüro ist erforderlich.

Erforderliche Unterlagen
  • Personalausweis oder Reisepass (für alle anzumeldenden Personen)
  • Geburtsurkunde (nur bei An- und Ummeldungen)
  • Heiratsurkunde (falls vorhanden)
  • Wohnungsgeberbestätigung (nur bei An- und Ummeldungen)
Bearbeitungszeitraum

Die Bearbeitung des Antrags erfolgt im Bürgerbüro sofort in Ihrem Beisein.

Kosten

keine