Finanzbuchhaltung Einnahmen

Stadtkasse

Die Stadtkasse ist für die Zahlungsabwicklung zuständig. Sie veranlasst die Auszahlungen und Überweisungen an Lieferanten und Bürger und kontrolliert, ob die Zahlungen an die Stadt vorgenommen werden. Wenn die Zahlungen nicht erfolgen, erinnert die Stadtkasse mit einer Mahnung an die Zahlung. Sollte danach immer noch nicht bezahlt werden, wird der städtische Vollziehungsbeamte eine Pfändung vornehmen.

Die Zahlungen an die Stadt sollten bargeldlos erfolgen. Die Zahlungen werden auf folgendes Konto der Stadtkasse erbeten:

Sparkasse Rhein-Maas
Kontonummer 11 33 99
BLZ 358 500 00
IBAN: DE69 3585 0000 0000 1133 99
BIC: W E L A D E D 1 E M R

Für wiederkehrende Zahlungen an die Stadt empfiehlt sich die Erteilung einer Einzugsermächtigung.
Einen Vordruck für das SEPA-Lastschriftmandat finden Sie am Ende dieser Seite.

Gläubiger-Identifikationsnummer DE 40STA00000107986

Steuern

Im Aufgabengebiet Steuern werden von den Grundstückseigentümern die Grundsteuer, die Abfallentsorgungsgebühren und die Straßenreinigungsgebühren in einem Bescheid festgesetzt und zur Zahlung angefordert. Ebenfalls in diesem Sachgebiet werden die Gewerbesteuer, die Vergnügungssteuer und die Hundesteuer bearbeitet.

Formulare