Geburtsurkunde und Geburtsregisterauszug

Die Geburtsurkunde bescheinigt die Geburt eines Menschen, sowie den Ort und den Zeitpunkt der Geburt. Sie wird vom Standesamt der Geburtsstadt ausgestellt. Grundlage für die Ausstellung der Geburtsurkunde ist die Eintragung im städtischen Geburtenregister, was ebenfalls durch das Standesamt erfolgt.

Der Geburtsregisterauszug ist eine umfangreiche Erweiterung der Geburtsurkunde. Sie enthält alle Änderungen ab dem Tag der Geburt. Damit sind zum Beispiel Vaterschaftsanerkennungen, Namensänderungen oder Adoptionen gemeint. Beide Dokumente können Sie formlos per Email bei den unten angebenen Kontaktpersonen bestellen.

Ältere Geburtsregisterauszüge
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen wird das Geburtsregister 110 Jahre fortgeführt und dann an das zuständige Archiv abgegeben. Auszüge aus dem Geburtsregister vor 1908 erhalten Sie im Stadtarchiv Emmerich am Rhein, Martinikirchgang 2 in 46446 Emmerich am Rhein.

Kosten:
  • 10 Euro

Kontakt & Ansprechpartner

Horst Hollenders
Abteilung: Personenstand
Telefon: 0 28 22 / 75-16 02
E-Mail: Horst.Hollenders@stadt-emmerich.de
Elke Linde
Abteilung: Personenstand
Telefon: 0 28 22 / 75-16 35
E-Mail: Elke.Linde@stadt-emmerich.de
Waltraud Thyssen-Brömmeling
Abteilung: Personenstand
Telefon: 0 28 22 / 75-16 36
E-Mail: Thyssen-Broemmeling@stadt-emmerich.de