Grünflächenunterhaltung

Das Stadtgebiet von Emmerich am Rhein mit den Ortsteilen Elten, Hüthum, Borghees, Klein - Netterden, Vrasselt, Praest und Dornick wird landschaftlich geprägt durch die unmittelbare Nähe zum Rhein, dem Eltenberg sowie den vielen Wald-, Natur- und Landschaftsschutzgebieten.

Die städtischen Grünflächen haben als Naturräume für das tägliche Leben eine besondere Funktion und Bedeutung. Sie können als Plätze der Erholung und Freizeitaktivität aber auch als Treffpunkte und Spielstätten wichtige Dienste leisten. Neben diesen genannten Funktionen und weiteren gestalterischen Aspekten erfüllen sie aber auch einen nicht unerheblichen Beitrag zur Luft- und Klimaverbesserung.

Die erforderlichen Pflege-, Unterhaltungs- und Reinigungsarbeiten werden im gesamten Stadtgebiet durchgeführt und zwar

  • an rund 8.500 Straßenbäumen (ohne Wald- und Naturschutzgebiete)
  • 80.000 Quadratmeter Grünfläche
  • 176.000 Quadratmeter Rasenflächen
  • 2 Parkanlagen in Emmerich (Stadtgebiet)
  • 2 Parkanlagen im Ortsteil Elten
  • 23 städtische Spielplätze sowie
  • dem Eugen - Reintjes - Stadion
Städtischer Bauhof
Kommunalbetriebe Emmerich am Rhein
Blackweg 40
46446 Emmerich am Rhein
Telefon 0 28 22 / 92 56-0