Grundsicherung für Arbeitsuchende

Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitsuchende (Leistungen nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch) hat jeder Erwerbsfähige nebst seinen Angehörigen, der den Lebensunterhalt für sich und seine Angehörigen aus eigenen Mitteln nicht sicherstellen kann.

Bestandteil der Grundsicherung für Arbeitsuchende sind zum einen Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes und zum anderen Leistungen zur Eingliederung in Arbeit.

Kontakt & Ansprechpartner

Elisabeth van Fürden
Abteilung: Dienste für Arbeitsuchende
Telefon: 0 28 22 / 75-17 16
E-Mail: Elisabeth.vanFuerden@stadt-emmerich.de
Katharina Schelletter
Abteilung: Dienste für Arbeitsuchende
Telefon: 0 28 22 / 75-17 12
E-Mail: Katharina.Schelletter@stadt-emmerich.de
Christiane Wöltgen
Abteilung: Dienste für Arbeitsuchende
Telefon: 0 28 22 / 75-17 10
E-Mail: Christiane.Woeltgen@stadt-emmerich.de