offene Ganztagsschule

In einer offenen Ganztagsschule werden Ihre Kinder ganztägig betreut.
Nach dem Unterricht folgt in den Gruppen eine kurze Erholungsphase. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in den Gruppen werden in der Regel zwischen 14 Uhr und 15 Uhr Hausaufgaben gemacht. Ab 15 Uhr stehen nach Wusch und Ausrichtung der Schule verschiedene Betreuungsangebote zur Verfügung.

Betreuungsplätze werden grundsätzlich für das gesamte Schuljahr vergeben! Die Kosten der Betreuung werden auf die Zeit vom 1. August bis zum 31. Juli des Folgejahres umgelegt und sind monatlich zu entrichten.

Anträge sind in den jeweiligen Schulsekretariaten oder bei der Schulverwaltung im Rathaus erhältlich.

An folgenden Schulen wird ab dem 1. August 2009 Offene Ganztags - Betreuung angeboten:

  • Rheinschule - Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • St.-Georg-Schule - Katholische Grundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Liebfrauenschule - Katholische Grundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Leegmeerschule - Katholische Grundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Michaelschule - Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Förderzentrum Grunewald - Förderschule der Stadt Emmerich am Rhein für die Förderschwerpunkte „Sprache" (Primarbereich), „Lernen" und „Emotionale, soziale Entwicklung" (Primarstufe und Sekundarstufe !) im integrativen Verbund

 

Kontakt & Ansprechpartner

Linda Koenzen
Abteilung: Schule
Telefon: 0 28 22 / 75-14 52
E-Mail: Linda.Koenzen@stadt-emmerich.de