Schule von acht bis eins

Schule von acht bis eins bedeutet, dass Ihr Kind in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr an allen Schultagen außerhalb der Unterrichtszeiten verbindlich in der Schule betreut wird.
Die Kinder werden somit vor bzw. nach dem Unterricht in einem gesonderten Raum in der Schule von Betreuerinnen im Rahmen der oben genannten Zeiten betreut.

Es erfolgt keine Hausaufgabenbetreuung und es wird kein Mittagessen angeboten.

Betreuungsplätze werden grundsätzlich für das gesamte Schuljahr vergeben.

Anträge sind in den jeweiligen Schulsekretariaten oder bei der Schulverwaltung im Rathaus erhältlich.

An folgenden Schulen wird derzeit eine „acht bis eins" - Betreuung angeboten:

  • Luitgardisschule Elten - Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • St.-Georg-Schule - Katholische Grundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Liebfrauenschule - Katholische Grundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Leegmeerschule - Katholische Grundschule der Stadt Emmerich am Rhein
  • Michaelschule - Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Emmerich am Rhein

Kontakt & Ansprechpartner

Linda Koenzen
Abteilung: Schule
Telefon: 0 28 22 / 75-14 52
E-Mail: Linda.Koenzen@stadt-emmerich.de