Schulentwicklungsplan

Alle Gemeinden sind verpflichtet, ihre Aufgaben als Schulträger so zu planen, dass ein gleichmäßiges und alle Schulformen und Schularten umfassendes Bildungs- und Abschlussangebot gewährleistet ist. Die Schulentwicklungsplanung wird als Schulentwicklungsplan dargestellt.

Die Schulentwicklungsplanung berücksichtigt

  1. das gegenwärtige und zukünftige Schulangebot nach Schulformen, Schularten, Schulgrößen und Schulstandorten,
  2. die mittelfristige Entwicklung des Schüleraufkommens, das ermittelte Schulwahlverhalten der Eltern und die daraus abzuleitenden Schülerzahlen nach Schulformen, Schulartn und Jahrgangsstufen,
  3. die mittelfristige Entwicklung des Schulraumbestands nach Schulformen, Schularten und Schulstandorten.

 

Kontakt & Ansprechpartner

Dirk Loock
Abteilung: Schule
Telefon: 0 28 22 / 75-14 50
E-Mail: Dirk.Loock@stadt-emmerich.de
Linda Koenzen
Abteilung: Schule
Telefon: 0 28 22 / 75-14 52
E-Mail: Linda.Koenzen@stadt-emmerich.de