Straßenbau

Die Stadt ist zuständig für den Neu-, Um- und Ausbau von öffentlichen Verkehrsflächen, die sich in ihrem Besitz befinden. Dazu gehören Straßen, Wege, Plätze und Rad- und Fußwege - jeweils einschließlich Beleuchtung, Grünanlagen, Verkehrszeichen, Ampeln und Markierungen. Weitere Arbeitsfelder im Bereich Straßenbau sind die Genehmigung der Inanspruchnahme öffentlicher Flächen zum Verlegen unterirdischer Versorgungsleitungen durch Stadtwerke, Telekommunikationsunternehmen oder Abwasserwerke. die Einziehung, Teileinziehung und Widmung von Straßen, Wegen und Plätzen sowie Straßenbenennung und -umbenennung sowie die Erneuerung, Erweiterung und Instandhaltung der städtischen Straßenbeleuchtung in Abstimmung mit den Stadtwerken Emmerich.

Prioriätenliste Straßenbau

Im gesamten Stadtgebiet werden regelmäßig Straßen und Plätze ausgebaut bzw. erneuert. Zur Definition des Zeitpunktes und der Kosten für den Straßenausbau im Stadtgebiet von Emmerich am Rhein wurden die Emmericher Straßen bewertet und daraus eine Prioritätenliste erstellt. Neben den grundsätzlich zu erneuernden Straßen wurden auch diejenigen in die Prioritätenliste aufgenommen, deren Ausbau in Folge von umfassenden Kanalbaumaßnahmen der Technischen Werke Emmerich GmbH (TWE) unabdingbar ist.

In der Prioritätenliste sind die Straßen und Plätze enthalten, die in den kommenden Jahren ausgebaut werden sollen – mit Angabe des Ausbaujahres und den voraussichtlichen Kosten. Die aktuelle Prioritätenliste können Sie am Ende der Seite herunterladen.

Kontakt & Ansprechpartner

Andreas Dormann
Abteilung: Tiefbau
Telefon: 0 28 22 / 75-15 22
E-Mail: Andreas.Dormann@stadt-emmerich.de
Frank Holtwick
Abteilung: Tiefbau
Telefon: 0 28 22 / 75-15 20
E-Mail: Frank.Holtwick@stadt-emmerich.de
Yvonne Surink
Abteilung: Tiefbau
Telefon: 0 28 22 / 75-15 21
E-Mail: Yvonne.Surink@stadt-emmerich.de
Jochen Kemkes
Abteilung: Stadtentwicklung
Telefon: 0 28 22 / 75-15 01
E-Mail: Jochen.Kemkes@stadt-emmerich.de