Wohngeld

Das Wohngeld hilft Mietern und Eigentümern von Häusern oder Wohnungen, deren Einkommen nicht ausreicht, die Wohnkosten zu tragen.

Diese soziale Absicherung des Wohnens erfolgt durch Zahlung von monatlichen Zuschüssen, und zwar als Mietzuschuss für Mieter oder Untermieter einer Wohnung und als Lastenzuschuss für Hauseigentümer bzw. Wohnungseigentümer, die sie selbst bewohnen.

Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert mit dem Wohngeldrechner ausrechnen.

Darüber hinaus stehen Ihnen ausfüllbare und mit Eingabehilfen versehene Antragsvordrucke zur Verfügung.

Weil oft zusätzliche Belege einzureichen sind und bei bestimmten Fallkonstellationen kein Wohngeldanspruch besteht, wird empfohlen, vor Einreichung eines Antrages auf jeden Fall Kontakt mit der Wohngeldstelle aufzunehmen.

Kontakt & Ansprechpartner

Christiane Wöltgen
Abteilung: Soziale Hilfen
Telefon: 0 28 22 / 75-17 03
E-Mail: Christiane.Woeltgen@stadt-emmerich.de
Renate Dasfeld
Abteilung: Soziale Hilfen
Telefon: 0 28 22 / 75-17 50
E-Mail: Renate.Dasfeld@Stadt-Emmerich.de
Michael Wilbrand
Abteilung: Soziale Hilfen
Telefon: 0 28 22 / 75-17 51
E-Mail: Michael.Wilbrand@stadt-emmerich.de