Poortekerl

Diese von Heide Friede-Kinalzik 1989 geschaffene Skulptur aus Bronze war eine Idee es ehemaligen Bürgermeisters Franz Wolters und einiger dem Brauchtum verschriebener Mitbürger.

Poortekerle waren Tagelöhner, die am Rhein auf anlegende Schiffe warteten, um diese zu be- oder zu entladen. Ihren Lohn legten sie oftmals in den vielen Gaststätten an der Rheinpromenade hochprozentig an.

Anschrift
Poortekerl
Rheinpromenade
46446 Emmerich am Rhein